933652

Googles Desktop-Suche ist nicht mehr Beta

07.03.2005 | 10:13 Uhr |

Google hat eine neue Version seiner Desktop-Suchsoftware veröffentlicht und deren Beta-Test offiziell beendet.

Das neue Release indexiert nun auch die Inhalte von PDF-Dateien sowie die Metadaten von Musik, Fotos und Videos. Außerdem hat Google eine Programmierschnittstelle (Application Programming Interface = API) für Plug-ins veröffentlicht, über die sich die Funktionalität der PC-Suche erweitern lässt. Es stehen bereits erste Plug-ins zur Verfügung, beispielsweise zur Indexierung von Trillian-Chats und Open/StarOffice-Dokumenten. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
933652