2026416

Googles Santa Tracker geht online

03.12.2014 | 15:34 Uhr |

Google hat die neue Version seines Santa Trackers gestartet. Jeden Tag wartet die Software mit neuen Aufgaben und Spielen auf.

Google hat in dieser Woche die neue Version des Santa Trackers gestartet. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, wo Nutzer dem Weihnachtsmann nur an Heiligabend folgen konnten, wartet Google nun täglich mit neuen Inhalten auf. Der Santa Tracker soll an ein Weihnachtsdorf erinnern, wo per Klick auf unterschiedliche Icons Spiele, Videos oder Wissenswertes rund um Weihnachten aufgerufen werden kann. So gilt es beispielsweise, den Weihnachtsmann auf seinem Schlitten durch einen Hindernisparcours zu manövrieren.

Der diesjährige Santa Tracker verfolgt zudem Lernaspekte. Google will junge Leser zum Beispiel über Weihnachtstraditionen auf der ganzen Welt informieren, ihnen das Wort „Weihnachtsmann“ in unterschiedlichen Sprachen beibringen oder ihnen Javascript-Programmierung anhand eines einfachen Projekts näher bringen.

Die Funktionen aus dem vergangenen Jahr kehren ebenfalls zurück. So können Weihnachtsgrüße an Freunde und bekannte verschickt oder Santas Reise am Weihnachtsabend über Chromecast live am TV mitverfolgt werden. Neben der Website steht auch eine App-Version des Santa Trackers zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2026416