969342

Grafikkarte ohne Geräuschkulisse

10.05.2007 | 10:56 Uhr |

Die Firma Edel-Grafikkarten.de bietet die Grafikkarte ATI Mac X1900G5 in einer speziellen Umbauvariante für Apples G5-Rechner an. Das Lüftergeräusch soll kaum hörbar sein, verspricht das Unternehmen.

© Edel Grafikkarten

Bei der "Silent Edition" wird der standardmäßig eingebaute Kühler durch einen Grafikkartenkühler von Thermaltake ersetzt. Der Kühler transportiert dabei die heiße Luft über Heatpipes aus dem Gehäuse, um die Temperatur gering zu halten, und ist direkt über der Grafikkarte montiert. Edel-Grafikkarten.de hat dafür den Stromanschluss der Grafikkarte modifiziert.

Das Kühlergewicht gibt das Unternehmen mit 548 Gramm an, die Geräuschentwicklung soll im Vergleich zum Orginalkühler "extrem leise" sein. Die Grafikkarte selber besitzt einen GPU-Takt von 625 MHz, der RAM-Takt liegt bei 1.450 MHz. Der Speicher ist 256 MB groß, angeschlossen wird die Grafikkarte an die PCI-Express-Schnittstelle eines G5-Rechners.

Edel-Grafikkarten.de bietet die umgerüstete Grafikkarte inklusive zwei Jahre Garantie und einer Treiber-CD zu einem Preis von rund 420 Euro an. Lärmempfindliche Besitzer eines Mac Pro können ihre Originalkarte an den Anbieter senden. Für einen Preis von 96 Euro inklusive Versandkosten bietet das Unternehmen einen Umbauservice an.

Info: Edel-Grafikkarten.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
969342