1177792

Wacom bringt Grafiktablett Cintiq 24HD

14.09.2011 | 07:15 Uhr |

Wacom hat mit dem Cintiq 24HD sein bisher größtes Grafiktablett vorgestellt.

Wacom Cintiq 24HD
Vergrößern Wacom Cintiq 24HD

Das Gerät mit seinem 24,1-Zoll-Widescreen bietet wie das kleinere Modell Cintiq 21 UX dem Anwender eine Druckempfindlichkeit in 2048 Stufen und will neben der bisherigen Zielgruppe von Grafikern und Animationsspezialisten sich auch anderen kreativen Berufsgruppen anbieten, etwa im Videoschnitt, der Musikproduktion oder der Spielentwicklung Tätigen. Das Grafiktablett, das wie eine Staffelei für den Schreibtisch wirkt, wiegt stolze 29 Kilogramm inklusive des massiven Ständers, der das Cintiq 24HD in Position hält. Der Bildschirm des Tabletts hat 1920 x 1200 Pixel zu bieten, zusätzlich an den Seiten Platz für die Bedienungsknöpfe und -räder. Neben dem Einsatz als druckempfindliches Tablett ist das Citiq 24HD auch als externer Monitor zu gebrauchen. Laut Hersteller soll das Gerät ab Oktober in den Handel kommen und 2.500 US-Dollar kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1177792