932062

Grammy-Rabatte im iTMS

15.02.2005 | 13:57 Uhr |

Einer der in der Nacht zum Sonntag in Los Angeles verliehenen Grammys ging an John Mayer für den Song "Daughters", den der New Yorker Gitarrist und Steve Jobs' Garaband-Präsentator am Ende der Keynote zur Macworld Expo im Januar aufführte.

Der große Gewinner der Veranstaltung war posthum der Soul-Erfinder Ray Charles. Alle Grammy-prämierten Alben bietet Apple nun in der US-Version des iTunes Music Store mit einem Rabatt von 2 Dollar an, sie kosten nun 7,99 Dollar. Exklusiv ist der von Norah Jones, Stevie Wonder und Bono und anderen Stars live auf der Veranstaltung interpretierte Beatles-Song "Across the Universe" für 99 Cent im iTMS zu haben, die damit generierten Umsätze gehen als Spende für die Flutopfer in Südasien an die Unicef.

0 Kommentare zu diesem Artikel
932062