1001858

Graphic Converter 6.2 mit Geo-Menü

11.09.2008 | 09:59 Uhr |

Mit einem Update führt Graphic Converter Geo-Menüs ein, um Bilder mit geotagging-Daten zu versehen

Thorsten Lemke veröffentlicht die neue Version 6.2 des GraphicConverters. Die Bildbe- und -verarbeitung besitzt nun ein GEO-Menü, über das man GPS-Werte hinzufügen und bearbeiten kann. Zudem beherrscht die Software nun den Export von Symbolen für das iPhone und den iPod Touch. Daneben stellt die Software eine verbesserte Suchfunktion mit und/oder-Verknüpfung dem Anwender zur Seite. Lemke hat zudem den Bildaufbau beschleunigt und erlaubt dem Katalogdruck, mehrseitige Dokumente auszugeben. Die Software ist als Download erhältlich und läuft ab Mac OS X 10.4.4. Der Preis: 30 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1001858