892474

Graphisoft ArchiCAD 8 ab Herbst

24.07.2002 | 10:40 Uhr |

München/Macwelt- Für den Herbst hat Graphisoft auf dem Kongress UIA das Erscheinen von Archicad 8 angekündigt. Die überarbeitete neue Version der Architektursoftware bekommt unter anderem eine neue Oberfläche und ein verbessertes Projektmanagementsystem.
Architekten können ihr Projekt in so genannte Dokumentationspakete, z.B. Planungsvorlagen, Dokumentationspakete ordnen, was den Zugriff auf Dokumente erleichtern soll
Auch ein neues Layout Book soll bei der Dokumentation helfen, das alle Dokumentationsunterlagen in einer formatierten Datei sammelt. So werden alle Updates des Virtual Building automatisch im endgültigen Zeichenblatt berücksichtigt.
Erweitert hat das ungarische Unternehmen auch die Zeichenfunktionen. Neben implementierten Polylines gibt es ein neues Detail Tool. Die Unterstützung von Open GL soll eine schnellere Navigation durch große Grundrisse ermöglichen. Zusätzlich soll durch den Zugriff auf die Graphikkartenhardware die Berechnung von Schnitten beschleunigt werden. An der Oberfläche des Programms sollen eine vereinfachte Menüstruktur und ein einheitliches Aussehen für schnelle Einarbeitung und Navigation sorgen.
Archicad 8 erscheint für Windows 2000, XP sowie Mac-OS 9.1 und Mac-OS X. Deutsche Sprachversionen sollen ab Herbst verfügbar sein. sw

Info: Graphisoft Telefon (D) 08 9/74 64 30 Internet www.graphisoft.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
892474