925962

Gravis eröffnet Geschäft in Buchhandlung

30.08.2004 | 11:35 Uhr |

Ein Ladenlokal - zwei Geschäfte. Der Mac-Vertrieb Gravis eröffnet in der Berliner Buchhandlung Hugendubel ihren ersten Shop-im-Shop.

Der auf den Namen Gravis@Hugendubel getauften Kooperation, geht bereits eine iPod-Aktion voraus, die aus der Sicht der beiden Partner sehr erfolgreich verlaufen sei. Auf 74 Quadratmeter Fläche wird nun neben dem iPod die Apple Consumer-Linie, die iLife-Suite und andere für den Privatbereich relevante Software vorgestellt.

Erklärtes Ziel sei es, über die Buchhandlung Menschen zu erreichen, die noch nie mit einem Mac in Berührung gekommen sind. Dafür seien drei Angestellte speziell auf die Fragen eines überwiegend aus Windows-Nutzern bestehenden Publikums ausgebildet worden, erklärt der bundesweite Mac-Vertrieb.

Auch wenn noch keine weitere Kooperation in einer der 14 Hugendubel-Filialen geplant sei, äußerte Gravis bereits jetzt Interesse, sofern sich die guten Erfahrungen aus der iPod-Aktion wiederholen.

Die im Berliner Stadtteil Tiergarten gegenüber der Gedächtniskirche gelegene Hugendubel Filiale an der Tauentzienstraße 13 ist täglich von 9.30 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Info-Webseite

0 Kommentare zu diesem Artikel
925962