943600

Gravis eröffnet Store-in-Store in Stuttgart

21.10.2005 | 12:09 Uhr |

Dank der gestiegenen Nachfrage nach Apple-Produkten erweitert Gravis sein Store-in-Store-Prinzip.

Gravis Logo
Vergrößern Gravis Logo

Am 3. November 2005 eröffnet der Apple-Händler Gravis eine neue Niederlassung im Mode- und Lifestylehaus Breuninger im Zentrum Stuttgarts. Mit einer Verkaufsfläche von rund 45000 Quadratmetern wurde das Modehaus schon drei Mal von einer unabhägingen Jury zum besten Kaufhaus Deutschlands gewählt. Rund 60 Quadratmeter sollen nun ab sofort der Präsentation und dem Verkauf von Apple-Produkten dienen. Gravis setzt dabei auf das einst auch von Apple selbst vertretene Store-in-Store-Prinzip, bei dem innerhalb eines großen Kaufhauses eine begrenzte Stellfläche zum Warnverkauf angemietet wird.

Bislang existieren drei solcher Gravis-Shops innerhalb von Filialen der Buchhandlung Hugendubel, darunter eine in Berlin, München und Frankfurt am Main. Binnen der nächsten zwölf Monate wolle man das Store-in-Store-Prinzip auf rund zehn weitere Standorte ausweiten. Vor allem die große Nachfrage nach dem iPod zeichnet Dr. Markus Brückner, Marketingleiter bei Gravis für den Erfolg der Handelskette verantwortlich.

Gegenwärtig beschäftigt Gravis an 23 Standorten rund 350 Mitarbeiter und verfügt neben einem umfangreichen Sortiment an Apple-Produkten auch über zahlreiche Zubehörprodukte anderer Hersteller.

Info: Gravis

0 Kommentare zu diesem Artikel
943600