959024

Great Video 2.1

13.11.2006 | 13:17 Uhr |

Software Architects hat eine neue Version seines DVD-Tools Great Video vorgestellt.

Die Anwendung wandelt aufgenommene DVD-Videodateien in Apples Quicktime-Format um und fügt Dateien auf Wunscht direkt einer iTunes-Playlist hinzu ( wir berichteten ). Die neue Version versteht sich nach Herstellerangaben auf VR-Videodateien, welche eine Tonspur im komprimierten Format Dolby AC-3 oder LPCM besitzen. Die Tonspur in MPEG-2-Dateien sichert Great Video unkomprimiert, so dass man den Ton problemlos in anderen Anwendungen bearbeiten kann.

Great Video 2.1 wird Ende November erscheinen und kostet rund 80 US-Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
959024