1004674

Apple erklärt sich zum Umweltschutz

17.10.2008 | 11:15 Uhr |

Bei der Vorstellung der neuen Macbooks hatte Apple-CEO Steve Jobs bereits deren Umweltfreundlichkeit betont, gestern hat das Unternehmen seine Selbstverpflichtung zum Umweltschutz erneuert.

Greener Apple
Vergrößern Greener Apple
© Apple

Auf der Website www.apple.com/environment/update erklärt Steve Jobs, was Apple in den vergangen Jahren unternommen hab, um grüner zu werden. Nun wolle das Unternehmen vor allem transparenter seine Aktivitäten zur Vermeidung von Müll und Schonung von Ressourcen darlegen. Unter anderem erklärt Apple die Produktions- und Recyclingprozesse seiner Produkte, und zeigt, wie es seinen CO2-Fußabdruck und die Verwendung von Giftstoffen reduziert. In diesem offenen Brief verweist Apple auf zahlreiche Studien, Steve Jobs will damit umweltbewusste Kunden ermutigen, sich selbst ein Bild über Apples Maßnahmen zu machen. Unter anderem stellt Apple für jedes seiner Produkte einen Umweltbericht zum Download bereit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1004674