993734

Griffin liefert iPhone-Adapter für das Auto aus

29.05.2008 | 16:53 Uhr |

Griffin hat mit der Auslieferung des iTrip Autopilot begonnen. Dieser Adapter verbindet das iPhone und iPods mit dem Autoradio und sorgt per 12-V-Anschluss für die Stromversorgung.

Griffin iTrip Autopilot
Vergrößern Griffin iTrip Autopilot
© Griffin

Der iTrip Autopilot besteht aus einem Stecker für den Dock-Anschluss, einem Stromstecker für die Bordsteckdose und einem integrierten FM-Transmitter, sowie einer Fernbedienung, die auf dem Stromstecker sitzt. Durch die so genannte Smartscan-Technik findet der iTrip automatisch die beste Frequenz zur Übertragung und zeigt diese auf dem Display an. So muss der Nutzer diese Frequenz lediglich im Autoradio einstellen. Wenn das Radio den Datendienst RDS unterstützt, werden Informationen zum laufenden Lied auf der Anzeige des Autoradios angezeigt. Das Gerät kann drei Frequenzen speichern, die über die entsprechenden Tasten abgerufen werden. Zusätzlich gibt es eine abgespeckte Version ohne RDS, die nicht mit dem iPhone kompatibel ist. Der Name: iTrip Auto Smartscan. In den USA kostet das die große Version 100 Dollar, der iTrip Auto 80 Dollar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
993734