926790

Griffin stellt 'iBeam' vor

27.09.2004 | 12:53 Uhr |

Musik hören, Sprache aufnehmen und Texte lesen auf dem iPod ging bisher - teils mit externen Erweiterungen - bereits. Bald können Besitzer des Apple-MP3-Players damit auch Licht ins Dunkel bringen.

Mit zwei kleinen Aufsätzen für den iPod oder iPod Mini soll es ab Ende Oktober möglich sein, ein kleines Taschenlampenlicht oder einen dünnen, aber weit reichenden roten Laserstrahl etwa für Präsentationen an den Musikabspielgeräten von Apple zu befestigen. Beide "iBeam" genannten Zubehörteile verfügen zusätzlich über eine Schutzkappe, die ohne weiteres an einem Schlüsselbund zu befestigen sein soll. Die neuen iBeams lassen sich im Griffin Store bereits vorbestellen, bei internationaler Order werden so jedoch aus den regulären 20 US-Dollar mit Versand ganze 50 US-Dollar. Ob und wann ein Vertrieb auch über deutsche Händler geplant ist, ist bislang nicht bekannt.

Info: Griffin iBeam

0 Kommentare zu diesem Artikel
926790