880740

Größter Computerbuch-Verlag weltweit

20.05.1998 | 00:00 Uhr |

Durch den Kauf der Sparte Schul- und Geschäftsbücher des Verlags Simon & Schuster ist die britische Verlagsgruppe Pearson, bei der unter anderem die Financial Times erscheint, weltweit der größte Fachverlag für Schul- und Computerbücher geworden. Über acht Milliarden Mark zahlte der Verlag an den US-Verlag Viacom, bei dem jedoch der Firmenname Simon & Schuster verbleibt. mbi

0 Kommentare zu diesem Artikel
880740