868606

Großangriff: BenQ-Siemens mit drei neuen Mobiltelefonen

27.07.2006 | 09:39 Uhr |

SL91, E71 und E81 heißen die Neulinge aus dem Hause BenQ-Siemens. Design, Materialien und technische Innovationen sollen die Kunden überzeugen und anlocken.

Großangriff: BenQ-Siemens mit drei neuen Mobiltelefonen
Vergrößern Großangriff: BenQ-Siemens mit drei neuen Mobiltelefonen

Das sind ja gleich drei Wünsche auf einmal! Laut Werbung geht das wirklich nicht. Bei BenQ-Siemens ist das gar kein Problem. Da sind sogar vier auf einen Streich drin. Drei neue Handys und ein fettes Soundsystem läuten zum Großangriff auf den Mobilfunkmarkt ein. BenQ-Siemens will offensichtlich das Feld von hinten aufräumen und sich endlich wieder in die Top Five der meistverkauften Handys einschleichen.

Das SL91 ist dafür auf den ersten Blick ein geeigneter Kandidat. Vom Look erinnert es an das LG Chocolate und das PEBL, was mit Sicherheit an der Tatsache liegt, dass es auch über die Sensoren-Technologie verfügt und rund wie ein Stein geformt ist. Nur ein silbern funkelnder Ring um den Navkey auf der Slider-Oberseite hebt sich von der tiefschwarzen Oberfläche ab. Die Tasten drum herum leuchten erst durch Berührung auf. Das Innenleben ist dagegen gar nicht düster: eine 3,2 Megapixelkamera auf der Rückseite und eine VGA-Kamera auf der Vorderseite für Videotelefonie via UMTS, ein 2 Zoll-QVGA-Display, das 16,7 Millionen Farbe darstellt, ein MP3-Player mit Stereo RDS FM-Radio und ein Slot für MicroSD-Karten schenken die Entwickler dem SL91. Abgerundet wird das Design-Gerät mit einer Ladeschale, die das Handy zum Deko-Objekt in der Wohnung anmuten lässt.

» Datenblatt | Mehr Bilder zum SL91

Eine Innovation der Sonderklasse beherbergt das E71: Antihaftbeschichtung kennt man sonst nur von Pfannen. BenQ hat das in die Handywelt transportiert und will somit erreichen, dass der Metallic-Look auf ein Minimum reduziert von Fingerabdrücken zerstört wird. Und auch hier beschränkte man sich aber nicht nur aufs Äußerliche! EDGE, Bluetooth, 1,3 Megapixelkamera mit 5-fachem Zoom, QVGA-Display, FM-Radio und MP3-Player und ein Slot für MicroSD-Karten zur Speichererweiterung verstecken sich unter der Hülle und bieten großen, mobilen Telefoniekomfort. Dank der mitgelieferten Sync-Station kann man sogar Musik und Daten ganz einfach vom PC auf das Telefon ziehen und mit dem Musik-Kabel sogar mit der Stereoanlage verbinden. Ein echtes Mulitmedia-Gerät also!

» Datenblatt | Mehr Bilder zum E71

Das dritte im Bunde ist das E81. Mit gerade mal 99,8x46,7x16,7 mm ist es das kleinste der neuen Handys, was aber bei weitem nicht bedeutet, dass es auch das schlechteste ist! Das Display ist natürlich mit 1,8 Zoll etwas kleiner, aber zum Darstellen von Schnappschüssen mit der 1,3 Megapixelkamera reicht es allemal. Sie eignet sich sogar für Videotelfonie, allerdings sieht der Angerufene nur das, was auch der Anrufer gerade sieht, denn die Linse befindet sich auf der Geräterückseite. Ein Organizer und E-Mailprogramm helfen dem Business-Typ einen Überblick zu wahren und via Bluetooth oder USB lassen sich die Daten mit dem PC synchronisieren. Das E81 soll Kunden locken, die den Einstieg in die UMTS-Welt mit einem kleinen Handy wagen wollen.

» Datenblatt | Mehr Bilder zum E81

Den krönenden Abschluß bildet die IMS-100, eine mobile Musikanlage, die per Bluetooth mit dem Handy verbunden werden kann und sieht dabei aus, als wäre sie eine neue Entwicklung für Apples ipod. Aber auch an den PC oder einen MP3- bzw. CD-Player läßt sie sich mühelos anschließen. Die Bedienung des Aktivlautsprechers erfolgt über die Geräte, Bass-Anhebung und Stereobasis-Erweiterung für satten Sound liefert die IMS-100. Dank Batteriebetrieb ist sie der ideale Begleiter für jeden Ausflug und zu Hause kamm man die Minianlage auch ans Stromnetz schließen.

Alle Neuheiten sind zwischen August und September im Handel zu bekommen. Ob es BenQ-Siemens damit wieder in die Charts schafft bleibt abzuwarten. Mit der Soundanlage ist ihnen jedenfalls ein wirklich sinnvolles und praktisches Gimmick gelungen!

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
868606