949066

Große Projektion dank Weitwinkel

15.03.2006 | 10:01 Uhr |

Die Design-Projektoren et10 und der et20 schaffen auch bei geringem Abstand ein großes Bild.

Toshiba et 10 und et 20
Vergrößern Toshiba et 10 und et 20

Toshiba präsentiert mit den Produktneuheiten et10 und et20 zwei Super-Close-Projection-Modelle (SCP). Die Geräte ermöglichen aufgrund des eingesetzten Weitwinkelobjektivs besonders geringe Projektionsabstände. Ein Dolby Pro Logic 5.1-Surround-Sound-System sorgt für das richtige Kinofeeling. Der et20 verfügt zusätzlich über einen integrierten DVD-Player. Die Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten und das hohe Kontrastverhältnis von 2.000:1 garantieren – laut Hersteller - detailreiches Filmvergnügen im 16:9-Kinoformat.

Zur Verfügung stehen verschiedene Videoanschlüsse und eine HDMI-Schnittstelle. Die beiden Heimkino-Projektoren können bereits ab einem Projektionsabstand von 0,20 Metern eingesetzt werden. Dabei beträgt die sichtbare Bilddiagonale 0,65 Meter. Bei einem Abstand von 1,60 Metern vergrößert sich das Bild auf 2,90 Meter. Das exklusive Design fügt sich gut in moderne Wohnräume ein. Der et10 ist für 1.400 Euro und der et20 für 1.600 Euro ab April 2006 erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
949066