882424

Großer Flachmann

18.12.1998 | 00:00 Uhr |

IBM erweitert seine Produktpalette im Bereich der LCD-Flachbildschirme. Mit dem T85A kommt ein Modell mit18-Zoll-Bildschirmdiagonale und analogen Eingängen auf den Markt. Der Monitor stellt Auflösung bis zu 1280 mal 1024 Pixeln in Echtfarben dar. Durch den analogen VGA-Eingang kann der Bildschirm alle Standarddarstellungen von VGA über SVGA, XGA und SXGA synchronisieren. Daneben verfügt der Monitor auch über einen 13W3-Eingang, den zum Beispiel Mainframecomuter wie die IBM RS/6000 nutzt. Laut IBM soll der T85A ab Ende Januar 1999 erhältlich sein. Die digitale Variante T85D mit dem nach VESA standardisierten Plug&Play-Anschluß soll ebenfalls im Januar 1999 auf den Markt kommen. cm

Info: IBM ,Telefon (D) 0 18 03/31 32 33, Internet: www.ibm.com/pc/de , Preis DM 7700, S 57 000, sfr 7000

0 Kommentare zu diesem Artikel
882424