1969584

Großes iPhone-6-Modell mit 5,5 Zoll soll später erscheinen

15.07.2014 | 08:06 Uhr |

Ursprünglich ging man davon aus, dass das 5,5-Zoll-Modell des iPhone 6 (wenn es denn überhaupt kommt) erst zu einem späteren Zeitpunkt als das 4,7-Zoll-Modell veröffentlicht werden soll.

Anschließend folgten allerdings Berichte, dass die größere Smartphone-Variante von Apple doch relativ zeitnah nach dem kleineren iPhone 6 veröffentlicht werden könnte. Nun rudert die Gerüchteküche allerdings doch wieder zurück .

So heißt es, dass es beim 5,5-Zoll-Smartphone von Apple Probleme mit der Produktion gibt, so dass sich die Veröffentlichung des kommenden Smartphones in großer Version bis ins kommende Jahr 2015 verzögern könnte.

Das Gerücht selbst stammt vom Analysten Ming-Chi Kuo, der allerdings nicht einfach nur orakelt, sondern selbst eine „gut informierte Quelle“ haben soll. Es heißt, dass die Herstellung des Metallgehäuses des iPhone 6 mit 5,5 Zoll die Probleme verursacht, da es im Bereich der Farbe wohl noch einige Unebenheiten gibt. Noch dazu soll es Probleme mit dem Display und der entsprechenden Größe des Smartphones geben, da die Touch-Bildschirme am Rand nicht mehr so berührungsempfindlich sind, umso größer sie werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1969584