880792

Gruppenarbeit

27.05.1998 | 00:00 Uhr |

Von der Lancaster University in Großbritannien stammt die Shareware Public Space 1.5, mit der sich die Zusammenarbeit im Netz verbessern läßt. Das Programm geht über die Möglichkeiten des im Mac-OS enthaltenen Filesharing hinaus und ermöglicht, Nachrichten und Daten auszutauschen, Daten und Programme gemeinsam zu benutzen, Diskussionsgruppen und einfache Arbeitsabläufe einzurichten und Anmerkungen an Dateien und Ordner anzuhängen. Das Programm besteht aus einem Server sowie einer beliebigen Anzahl von Client-Versionen. Für den Server ist ein Power Mac mit 4 MB freiem Arbeitsspeicher erforderlich, die Client-Version kann auf jedem Mac ab System 7.1 eingesetzt werden. th

Info: www.publicspace.net , Preis: US$ 25 für einen Server mit beliebig vielen Clients, Unternehmenslizenz US$ 125, weltweite Lizenz US$ 500 US-Dollar

0 Kommentare zu diesem Artikel
880792