1456596

Günstige G3-Karten aus Deutschland

24.04.1998 | 00:00 Uhr |

Die deutsche Firma Phase 5 hat zwei G3-Karten mit 275 MHz und 300 MHz Prozessortaktung entwickelt. Die Karten haben einen 1024 KB großen Backside-Cache, der mit halber Prozessorgeschwindigkeit angesprochen wird. Bei beiden Karten lassen sich drei verschiedene Bustakte und das dazu optimale Teilungsverhältnis von Bus- zu Prozessortakt einstellen. So kann man bei der 275-MHz-Version einen Bustakt von 45 MHz bei einem Teilungsverhältnis von 6:1, 50 MHZ bei 5,5:1 und 55 MHz bei 5:1 wählen. Bei dem großen Bruder mit 300 MHz ist es möglich, 46 MHz bei 6,5:1, 50 MHz bei 6:1 und 55 MHz bei 5,5:1 einzustellen. Die Karten sind laut Phase 5 ab Mitte Mai zu haben. mas

Info: Phase 5 Digital Products, Telefon: 0 61 71/58 37-87, Fax: -89, Internet: www.phase5.de , Preis: 275-MHz-Karte DM 2000, 300-MHz-Karte DM 2500

0 Kommentare zu diesem Artikel
1456596