930926

Guerilla-Marketing mit iPod-Motiv

14.01.2005 | 11:18 Uhr |

Auch wenn es um die "gute Sache" geht, versteht Apple keinen Spaß: In der Hauptstadt dürfen Plakate im iPod-Stil für die Berliner Suchthilfe nicht geklebt werden.

In der Süddeutschen Zeitung berichtet Helmut Martin-Jung über die Marketing-Idee mehrerer Berliner Studenten der Universität der Künste (UdK) - und die drastische Reaktion von Apple. mehr...

0 Kommentare zu diesem Artikel
930926