975480

HD-DVD bekommt wichtige Unterstützung

21.08.2007 | 14:12 Uhr |

Im Wettstreit um die DVD-Nachfolge hat das Format HD-DVD gestern einen wichtigen Etappensieg errungen.

Die beiden Filmstudios Paramount und Dream Works haben angekündigt, ihre Filme exklusiv auf HD-DVD herauszubringen. Paramount war bisher neutral und hatte auch Blu-Ray unterstützt. Die ersten Filme, die auf HD-DVD erscheinen sollen, sind "Blades of Glory", "Transformers" und "Shrek, der Dritte". Für den Verbraucher werden Hybrid-Lösungen bei Playern somit immer interessanter, neben LGs BH100 soll mit Samsungs BD-UP5000 bald ein weiterer Player auf dem Markt sein, der die beiden Formate Blu-Ray und HD-DVD abspielt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
975480