964522

HD-Displays für den Ausstellungsraum

14.02.2007 | 10:48 Uhr |

Pünktlich zur Cebit hat NEC eine neue Display-Serie vorgestellt. Die Multeos-Modelle mit 40 oder 46 Zoll sind für öffentliche Vorführungen gedacht und bieten HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.

© xyz xyz

Den Betrachtungswinkel beider Modelle gibt NEC mit 178 Grad horizontal wie vertikal an, die Leuchtstärke beträgt 450 cd/m 2 . 8 Millisekunden beträgt die Reaktionszeit. Der Multeos M40 bietet ein Kontrastverhältnis von 1.000:1, der M46 erreicht einen höheren Wert von 1.200:1. Dafür ist der Stromverbrauch der 46-Zoll-Variante mit 260 Watt auch höher als beim M40 mit 230 Watt.

Die Tile-Matrix-Funktion erlaubt es, bis zu 5 mal 5 Displays zu einer Monitorwand zusammenzuschalten. Verzerrungen durch die Gehäuserahmen sollen automatisch durch die Funktion Tile-Comp ausgeglichen werden.

NEC bietet beide Modelle in drei verschiedenen Ausführungen an: Standardmäßig mit PC-Anschlüssen, zusätzlich mit einem AV-Board für Videoanschlüsse oder mit AV-Board sowie integriertem TV-Tuner. Die Displays kommen ab Februar 2007 zu Basispreisen von 2.800 Euro (M40) sowie 4.600 Euro (M46) in den Handel.

Info: NEC Displays

0 Kommentare zu diesem Artikel
964522