1051576

HD-Erweiterung für Mediaplayer

20.06.2006 | 10:02 Uhr |

Zur Erweiterung der Reelbox kommt die „Extension HD“ auf den Markt, die die Box zum High-Definition-Media-Player und –Rekorder verwandelt.

Reel Extension HD
Vergrößern Reel Extension HD

Reel präsentiert die „Extension HD", mit der die Reelbox zum High-Definition-Media-Player und –Rekorder erweitert werden kann. Die nachrüstbare Mini-PCI-Steckkarte mit einem Multimedia-Prozessor macht es möglich. Standard- oder HD-Videomaterial kann so in verschiedenen Formaten von der Festplatte - mit bis zu 1.920 x 1.080 Bildpunkten (1080p) - abgespielt werden. Zudem kann unverschlüsseltes HDTV, genauso wie verschlüsselte HDTV-Sendungen (wenn der Anwender über ein entsprechendes CAM / Abonnement verfügt) auch aufgenommen werden. Ein weiteres Highlight ist der Internet-Browser. So kann über den HDMI- oder YUV-Ausgang das „WWW" gestochen scharf erlebt werden, verspricht der Hersteller.

HD-Programme in MPEG-2-HD und MPEG-4-HD (H.264/AVC) mit einer Auflösung von max. 1.920 x 1.080 (1080i) werden ebenfalls unterstützt. Für HDTV-Empfang bietet Reel ein Komplettpaket an: Das „Live HD Kit" umfasst den DVB-S2-Tuner sowie die „Extension HD" und kann für 250 Euro vorbestellt werden. Wird die Reelbox bis zum 15. Juli 2006 bestellt, erhält der Kunde die „Extension HD" zum Aktionspreis von 100 Euro (nach diesem Datum: 200 Euro). Die „Extension HD" ist ab Oktober 2006 verfügbar. Bestandskunden erhalten die „Extension HD" zum Aktionspreis von 150 Euro. Die Auslieferung erfolgt laut Hersteller in Reihenfolge des Bestelleingangs ab Oktober 2006.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051576