1005316

HD Quick Look 1.1.1 unterstützt nun auch AVCHD von Canon

23.10.2008 | 16:34 Uhr |

Mit Bordmitteln kann Apple Schnellvorschau in Leopard, Quick Look, keine HD-Dateien von modernen Camcordern lesen. Ein Plugin soll helfen.

Mit dem Tool HD Quick Look erweitert man Apples Finder-Vorschau Quick Look um das AVCHD-Format (Advanced Video Codec High Definition), das von bandlosen Camcordern stammt. AVCHD ist eng verwandt mit Apples Lieblingsformat H.264. Das Plugin HD Quick Look stellt allerdings lediglich den ersten Frame dar, um einen ersten Eindruck von frischen Video-Dateien zu gewinnen. In der Version 1.1.1 gelingt das jetzt auch mit Material von Canon-Camcordern. Download Preis: 3,99 US-Dollar - Demoversion zwei Tage lauffähig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1005316