1027720

Youtube bietet Video in 1080p HD an

16.11.2009 | 11:40 Uhr |

Youtube stellt die technischen Weichen, um Video-Streaming für Spielfilme anzubieten. Während nun zukünftig alle Familenvideos im hochauflösenden HD-Format geteilt werden können, will Youtube sogar alte Beiträge im HD-Format auf volle Auflösung umstellen.

Youtube XL
Vergrößern Youtube XL

Nach der Erweiterung des Angebotes auf HD-Filme unternimmt Youtube nun den nächsten Schritt: Auch für hochgeladene Filme soll demnächst das HD-Format unterstützt werden. Die Filmlänge bleibt auch weiterhin auf 10 Minuten begrenzt, aber Youtube wird die Beschränkung der Dateigröße von bisher 2 GB anheben müssen, um volle Auflösung im HD-Format zu unterstützen. Während irgendwann in der Zukunft Youtube stimmt auch Leihvideos in volle Blu-ray-Auslösung anbietet, bedeutet der Übergang zum HD-Format, dass nun jeder Familienvideos für den Großbildschirm teilen kann.

Erst seit zirka einem Jahr wird von Youtube das 720-Zeilen-Format unterstützt. Mittlerweile setzen sich jedoch immer mehr HD-Formal-Camcorder durch und zunehmend wird 1080p-Material hochgeladen, konnte bisher aber nur in reduzierter Auflösung wiedergegeben werden. Youtube plant, auch rückwirkend alle solche Beiträge im HD-Format wieder in volle Auflösung umzukodieren und auf seine Server zu stellen. Einige Testfilme in HD-Format stehen bereits jetzt zur Verfügung.

Das Internet-Videoportal Youtube wurde in 2005 gegründet und bietet seit Frühjahr auch Spielfilme in voller Länge an. Das Angebot aus Hollywood ist bisher sehr begrenzt und wenig gefragt, aber laut Berichten im Wall Street Journal vom letzten September steht Youtube in Verhandlungen mit einigen großen Filmstudios, um Video-Streaming für Spielfilme auf Leih-Basis anzubieten. Die Unterstützung des HD-Formats ist dazu zwingend notwendig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1027720