880124

HFS+ und DOS

24.02.1998 | 00:00 Uhr |

Mit der Neuausgabe 6.1 der Iomega Tools, die seit kurzem von der Web-Seite von Iomega (www.iomega.com) heruntergeladen werden kann, ist es nun auch möglich, Zip- und Jaz-Medien am Mac im DOS-Format zu formatieren. Unter Mac-OS 8.1 besteht außerdem die Möglichkeit, das neue Dateisystem HFS+ zu verwenden. Die Tools 6.1, die Bestandteil des Iomega Installer 5.5.1 sind, verfügen außerdem über eine Option zur Überprüfung der Medien und listen in einem ebenfalls neuen Fenster ausführliche Informationen zu jeder Zip- und Jaz-Diskette auf. th

0 Kommentare zu diesem Artikel
880124