926754

HP baut keine Itanium-Workstations mehr

27.09.2004 | 11:23 Uhr |

Einen herben Rückschlag muss Intel verkraften: Hewlett-Packard, das gemeinsam mit dem Chipriesen Milliarden von Dollar in die Entwicklung der 64-Bit-Architektur "Itanium" investiert hat, verkauft keine Workstations mehr auf Basis dieser Prozessoren. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
926754