878602

HP bringt Hifi-Anlagen und TV-Geräte ins Web

21.06.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der kalifornische IT-Konzern Hewlett-Packard (HP) will in der kommenden Woche in New York ein System vorstellen, mit dem Anwender ihre Stereo-Anlagen und Fernsehgeräte mit Internet-Zugang ausstatten können. Das "HP Digital Entertainment Center", das im TV- oder Stereo-Gehäuse untergebracht wird, kann digitale Musikdateien und Musikvideos aus dem Web herunterladen, speichern und abspielen. Das Gerät enthält genug Speicherplatz für bis zu 750 Musik-CDs. Die Internet-Verbindung wird ganz einfach per Knopfdruck ohne das lästige Booten eines Computers hergestellt.

Info: Computerwoche Internet: www.computerwoche.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
878602