923832

HP erwägt Comeback für Tastatur-Handhelds

07.07.2004 | 10:09 Uhr |

Hewlett-Packard (HP) denkt offenbar darüber nach, erneut Tastatur-basierende Handhelds auf den Markt zu bringen.

Entsprechende Geräte hatte der Hersteller zuletzt vor zwei Jahren unter der Bezeichnung "Jornada" im Programm. Aufgrund schleppender Verkäufe wurde das Modell nicht mehr weiterentwickelt. Derzeit hat HP in punkto Handhelds lediglich die mit Compaq übernommenen Stift-PDAs (Personal Digital Assistants) der "iPaq"-Reihe im Programm. Weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
923832