888356

HP macht 361 Millionen Gewinn

14.11.2001 | 00:00 Uhr |

München/Macwelt- Der Konzern Hewlett-Packard erzielte in seinem vierten Geschäftsquartal 361 Millionen US-Dollar Gewinn. Im gleichen Quartal des Vorjahres waren es noch 841 Millionen. Gegenüber der Vorjahr sank auch der Umsatz des Quartals. Letztes Jahr waren es noch 13,3 Milliarden US-Dollar, diese Jahr waren es 10,9 Milliarden. Mit diesem Ergebnis schloss HP besser ab, als von Analysten erwartet wurde. Profit brachten vor allem die Geschäftsbereiche Imaging, Drucker und Services. sw

Info: Hewlett-Packard Internet Name

0 Kommentare zu diesem Artikel
888356