934594

HP setzt auf Mark Hurd

31.03.2005 | 10:55 Uhr |

Mark Hurd, Hewlett-Packards neuer Chief Executive Officer (CEO) und ehemaliger Topmann von NCR, wird mit einer schweren Aufgabe betraut: Er soll die Geschäftsstrategie des zweitgrößten IT-Anbieters der Welt erfolgreicher als seine Vorgängerin Carleton Fiorina umsetzen. Einerseits. Andererseits hat Hurd sich mit dem HP-Board schon in einem wichtigem Punkt geeinigt: Ein Spin-off einer HP-Division wird es auch unter dem neuen Chef nicht geben, die Ausrichtung des Unternehmens und seiner einzelnen Geschäftsbereiche soll nicht angetastet werden. mehr…

0 Kommentare zu diesem Artikel
934594