932330

HP will Imaging- und Druckersparte mit PC-Sparte zusammenlegen

22.02.2005 | 10:13 Uhr |

Der Computerhersteller Hewlett-Packard legt die Imaging- und Druckersparte mit der PC-Sparte zusammen.

Mit diesem Schritt soll die Effizienz gesteigert werden, teilte HP am Freitag mit. Die Sparte soll unter dem Namen Imaging and Persoal Systems (IPSG) firmieren und von Vyomesh Joshi geleitet werden. Die Imaging-Sparte beinhaltet das Geschäft mit Scannern, Digitalkameras und Projektoren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
932330