1013981

Webyep 1.4 - CMS ganz einfach

25.02.2009 | 11:16 Uhr |

Internetseiten ändert man (nach Anmeldung mit Benutzername und Kennwort) mit dem CMS Webyep 1.4 von Objective Development - dahinter steckt eine Sammlung von PHP-Skripten.

Webyep ist eine der möglichen Softwarehilfen, wenn man Internetseiten regelmäßig ändern möchte, aber sich nicht in die Komplexität eines großen Content-Management-System (CMS) einarbeiten möchte. Die PHP-Software von Objective Development wird auf dem Internetserver installiert, anschließend muss in die HTML-Seiten einige kleine Zusatzbefehle eingebaut werden. Diese Zusätze rufen Webyep auf und machen die HTML-Seite editierbar: Beispielsweise kann man damit Bilder einfügen oder austauschen; Navigationselemente und Hyperlinks einbauen und generell jeden Text auf einer HTML-Seiteändern, der mit diesen Zusatzbefehlen markiert wurde. Eine Live-Demo des Systems sieht man unter www.obdev.at/webyep/demo-de.html

Eine Lizenz von Webyep 1.4 kostet für eine Domain 29 Euro.

Info: www.obdev.at/webyep/index-de.html

0 Kommentare zu diesem Artikel
1013981