885902

Hacker knackt Quark-Seite

08.12.1999 | 00:00 Uhr |

Am vergangenen Wochenende hat auf das deutsche Internet-Angebot von Quark ein Hacker-Angriff stattgefunden. Nach Angaben von Dirk Hilbert, Statthalter von Quark Deutschland, hat der unbefugte Eindringling Schäden im Inhalt der Web-Seite verursacht, obwohl Quark den Server relativ schnell nach Beginn des Angriffs heruntergefahren hat. Zur Zeit behebt Quark die entstandenen Schäden, baut neue Sicherheitsmechanismen ein und leitet Besucher derweil auf die amerikanische Internet-Seite weiter. Die deutsche Webseite wird voraussichtlich an diesem Wochenende wieder verfügbar sein. Laut Dirk Hilbert will Quark bis Anfang nächsten Jahres das deutsche Web-Angebot neu gestalten und mit mehr Funktionen ausstatten. cja

0 Kommentare zu diesem Artikel
885902