1003648

Händler verraten Preis für Intels Core-i7-Prozessor

07.10.2008 | 10:00 Uhr |

Mittlerweile sind die ersten Endkundenpreise für Intels kommende Vierkern-Prozessoren bekannt geworden.

Intels erster Prozessor der Nehalem-Familie, die High-End-CPU Core i7 mit dem Codenamen Bloomfield, soll offiziell im vierten Quartal dieses Jahres erscheinen. Einige Händler geben allerdings bereits Preise an: Je nach Modell - namentlich die Prozessoren Core i7 920, 940 und 965 Extreme Edition - liegen die Preise zwischen rund 250 und bis zu 1.000 Euro. Die Core-i7-Prozessoren sollen vor allem durch Intels Front-Side-Bus-Ersatz QuickPath besonders leistungsfähig sein. Außerdem verbaut Intel gleich vier Prozessorkerne auf einem Chip.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1003648