1882866

Haier zeigt das dünnste Tablet der Welt

08.01.2014 | 08:30 Uhr |

Zumindest laut eigenen Aussagen ist das HaierPad Mini 781 das derzeit dünnste Tablet der Welt. Es ist 6,6 mm schlank und bietet neben einem Quadcore-Prozessor ein HD-Display.

Mit dem HaierPad Mini 781 , präsentiert Haier eigenen Aussagen zufolge das dünnste Tablet der Welt. Es ist 6,6 mm dünn und wiegt 290 g. Das HD-IPS-Display miss 7,85 Zoll. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz. Im Inneren steckt ein Quadcore-Prozessor mit 1,6 GHz. Auf der Rückseite befindet sich eine 5-MP-Kamera - vorne hat Haier eine 2-MP-Kamera verbaut. Das HaierPad Mini 781 ist in mattem Schwarz, Silbermetallic und Champagnergold ab Februar 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 199 Euro (8 GB) und 229 Euro (16 GB) erhältlich.

HaierPad H6000 - Smartphone-Tablet-Hybrid

Neben dem 781 zeigt Haier weitere Tablets - etwa das H6000. Es verfügt über ein Full-HD-Display mit 5,98 Display und bietet wie ein Smartphone 2G- und 3G-Empfang. Neben 2 GB Arbeitsspeicher und Bluetooth ist auch GPS an Bord. Zudem können zwei Simkarten gleichzeitig verwendet und somit zwei Telefonnummern, wie beispielsweise die private und berufliche Nummer, auf einem Gerät vereint werden. Das HaierPad H6000 nutzt eine 13-Megapixel-Rückkamera mit Autofokus und LED-Blitz. Die 5-Megapixel-Frontkamera ermöglicht Videotelefonie. Die Akkulaufzeit gibt Haier mit bis zu 12 Betriebsstunden bei 3200 mAh an. Das HaierPad H6000 ist in mattem Schwarz ab April 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 349 Euro erhältlich.

HaierPad 1043 - 10 Zoll und Quadcore-CPU

Das HaierPad 1043 kommt mit 10 Zoll großem IPS-HD-Display (1920 x 1200 Pixel) und Quad-Core-Prozessor mit 1,6 Ghz. Außerdem ist Android 4.2 vorinstalliert. Haier verbaut 2 GB Arbeitsspeicher, verzichtet aber auf UMTS. Gesurft wird stattdessen via WLAN-Verbindung. Außerdem an Bord: Bluetooth, Mini-HDMI 1.3, 5-MP-Rückkamera und 2-MP-Frontkamera. Das 1043 soll maximal 6 Stunden lang durchhalten. Es ist in mattem Schwarz, Dunkelblau und Violett ab April 2014 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329 Euro erhältlich

0 Kommentare zu diesem Artikel
1882866