927882

Halb Stick - Halb Chip

26.10.2004 | 12:22 Uhr |

Eine Kreuzung aus USB-Stick und Compact Flash-Speicherchip ist die neue Karte von Viadis.

Mit einem kleinen Schieber kann man einen USB-Anschluss aus dem Speichermedium ausfahren und ihn so direkt an den Computer anschließen. Lesegeräte macht der Kombistick damit überflüssig und ermöglicht gleichzeitig die Nutzung des häufig für Fotokameras genutzten Speichers als mobilen Datenträger für Dokumente.

Der Speicherchip ist zur gängigen CF-Bauform kompatibel und unterstützt im USB-Modus von Haus aus alle aktuellen Mac- und Windows-Betriebssysteme. Für Windows 98 werden spezielle Treiber benötigt.

Die 128 MB Variante ist ab sofort direkt über Viadis zum Preis von 35 Euro erhältlich. In Kürze folgen die Speichergrößer 256 und 512 MB.

Viadis

Kategorie

Info

Speicher

Produkte und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
927882