978088

Haltbarkeitsdatum erreicht: Boot Camp-Beta läuft ab

02.10.2007 | 10:00 Uhr |

Wer jetzt die Vorzüge von Windows und Mac OS X auf seinem Intel-Mac mit Boot Camp nutzt, muss sich spätestens im Oktober entscheiden: Entweder auf eine Virtualisierung umsteigen oder Mac OS X 10.5 kaufen.

Die Boot Camp Beta 1.2 hat gestern ihren Betrieb eingestellt, der Boot Camp Assistent startet nicht mehr. Die Boot Camp Beta-Versionen 1.3 und 1.4 wollen ab der Markteinführung von "Leopard" in diesem Monat sich aus dem aktiven Dienst zurückziehen, klärt ein Apple-Dokument auf. Bestehende, eingerichtete Windows-Partitionen können zwar weiter benutzt werden, um neue Boot Camp-Partitionen einzurichten und neue Treiber zu installieren, benötigen Anwender allerdings Mac OS X 10.5.

0 Kommentare zu diesem Artikel
978088