890872

Handsprings Umsatz geht um 52 Prozent zurück

16.04.2002 | 13:17 Uhr |

München/Macwelt- Umsatzrückgänge im dritten Geschäftsquartal verzeichnete Handspring. Der Palm-Konkurrent machte im letzten Quartal einen Umsatz von 59,7 Millionen US-Dollar. Im gleichen Quartal des Vorjahres waren es noch 123,8 Millionen US-Dollar. Der Verlust des Unternehmens betrug 25,3 Millionen US-Dollar. Für die Zukunft setzt Handspring voll auf sein neues Smartphone Treo, das Geschäft mit Organizern bleibe weiterhin schwach. sw

Info: Handspring Internet www.handspring.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
890872