1051574

Handy-MP3s im Car-CD-Tuner hören

19.06.2006 | 13:52 Uhr |

Pioneer verbindet Handy-Sound und CD-Tuner einfach via Bluetooth.

Pioneer DEH-P9800BT
Vergrößern Pioneer DEH-P9800BT
DEH-P75BT
Vergrößern DEH-P75BT

Pioneer präsentiert zwei bluetooth-fähige Car-CD-Tuner. Den DEH-P75BT mit MP3-Audio-Streaming per Bluetooth und den DEH-P9800BT mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung und OLED-Display. Der CD-Tuner DEH-P75BT definiert laut Hersteller kabellose Freiheit im Auto völlig neu: Pioneer präsentiert den ersten CD-Tuner, der nicht nur über eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung verfügt, sondern darüber hinaus auch MP3-Audio-Streaming unterstützt. So wird der DEH-P75BT zur kabellosen Musik-Zentrale für bluetooth-fähige MP3-Handys und MP3-Player. Der Pioneer CD-Tuner DEH-P75BT kann nicht nur alle wichtigen komprimierten Audio-Formate wiedergeben, sondern bietet darüber hinaus einen Direct-AUX-Eingang für den Anschluss eines beliebigen portablen Audio-Players, einen 3 x 4 Volt Vorverstärker-Ausgang sowie einen 7-Band-Equalizer an.

DEH-P9800BT
Vergrößern DEH-P9800BT

Der Highend-CD-Tuner DEH-P9800BT glänzt laut Hersteller mit einem großen, motorisierten und vollfarbigen OLED-Display, das alle Animationen und Anzeigen bildgewaltig darstellt. Neben seiner iPod-Unterstützung und Tastatur-Beleuchtung in zehn Farben enthält der DEH-P9800BT eine Bluetooth-Handy-Freisprecheinrichtung. Beide Geräte werden noch im Juni 2006 in den Handel kommen. Der CD-Tuner DEH-P9800BT soll rund 750 Euro und der DEH-P75BT 500 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1051574