895734

Handy-Markt soll 2003 um sieben Prozent wachsen

20.02.2003 | 09:53 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der weltweite Handy-Markt ist einer aktuellen Studie zufolge im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent gewachsen. Laut Untersuchungen der britisch-amerikanischen Marktforschungsfirma Strategy Analytics wurden 2002 insgesamt rund 422 Millionen Mobiltelefone verkauft, das sind etwa zehn Millionen Geräte mehr als im Vorjahr. weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
895734