873466

Handys melden sich mit "Candle in the Wind" und Schlimmerem

31.08.2000 | 00:00 Uhr |

Nokia-Mobiltelefone sollen künftig mit bekannten
Musikstücken auf Anrufe aufmerksam machen. Nokia habe dazu
Nutzungsrechte am Musikkatalog des Musikkonzerns EMI erworben, teilte
der finnische Mobilfunkausrüster am Mittwoch mit. Noch vom laufenden
Monat an würden bekannte Musikstücke, Fernseh- und Filmmelodien
angeboten. Die Klingeltöne sollen per SMS (Short Message Service)
oder über das Internet bezogen werden können.
dpa

0 Kommentare zu diesem Artikel
873466