1054242

Youtube feiert seinen fünften Geburtstag

17.05.2010 | 10:47 Uhr |

Das Video-Portal Youtube feiert seinen fünften Geburtstag. Laut Angaben von Google werden derzeit um die zwei Milliarden Videos pro Tag angesehen.

Youtube feiert fünften Geburtstag
Vergrößern Youtube feiert fünften Geburtstag

Der erfolgreiche Online-Videodienst Youtube ist heute kaum mehr aus dem Web wegzudenken. Dabei ist der Dienst noch vergleichbar jung: In diesen Tagen feiert Youtube seinen fünften Geburtstag.

Im Mai vor fünf Jahren ging Youtube in der ersten Beta online. Das Ziel war es, jedem Internet-Anwender die Möglichkeit zu bieten, seine Videos hochzuladen und mit der Welt zu teilen, heißt es im offiziellen Blog von Youtube zum Jubiläum.

Was mit einem einfachen Konzept begann, ist heute zu einem der größten Web-Phänomene schlechthin geworden. Google übernahm den Dienst bereits im Oktober 2006. Aktuell, so die Youtube-Betreiber, werden tagtäglich um die 2 Milliarden Videos auf Youtube angesehen. Und pro Minute werden auf Youtube über 24 Stunden neue Videos hochgeladen.

Passend zum Jubiläum hat Youtube die Special-Seite Youtube Five Year Channel online gestellt, auf der die Youtube-Nutzer Videos veröffentlichen, in denen sie erläutern, wie Youtube ihr Leben verändert hat. Alle Youtube-Fans werden aufgefordert, ebenfalls Videos in diesem Kanal hochzuladen.

Auf der Seite finden sich unter "Zeitleiste" auch viele Höhepunkte in der Geschichte von Youtube. Los geht´s mit dem Video Me at the Zoo , das von Youtube-Mitbegründer Jawed Karim erstellt wurde und als erstes Video überhaupt auf Youtube online gestellt wurde. Es folgen über die Monate und Jahre hinweg viele weitere Videos, die bei Youtube hochgeladen wurden und über die das Netz noch heute spricht.

In ihrem Blog geben die Youtube-Macher auch einen Ausblick auf die Zukunft des Video-Dienstes. So will man es künftig den Anwendern einfacher machen, die Videos zu finden, die sie wirklich sehen wollen. "Der durchschnittliche Anwender verbringt 15 Minuten am Tag auf Youtube, was vergleichsweise wenig ist, verglichen mit den fünf Stunden am Tag, die die Leute vor dem Fernseher verbringen. Das macht klar, dass wir euch mehr Gründe geben müssen, mehr Video zu schauen", so Youtube.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1054242