876134

Hat sich CNET an ZDnet verschluckt?

08.02.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Der amerikanische Informationsdienst CNET Networks, der Websites und Fernsehsendungen im IT-Umfeld produziert, hat für das vierte Quartal seines Geschäftsjahres einen Fehlbetrag von 392,1 Millionen Dollar oder 3,12 Dollar pro Aktie ausgewiesen. Der Verlust gehe größtenteils weiter...

0 Kommentare zu diesem Artikel
876134