1953314

Health - iOS 8 mit neuer Gesundheits-App

02.06.2014 | 22:27 Uhr |

Apple wird iOS 8 mit einer brandneuen Gesundheitsapp ausliefern, die den Namen „Health“ trägt. Hier lesen Sie alle Details zur neuen App.

In der App „Health“ sieht Apple nichts Geringeres, als den möglichen Beginn einer „Gesundheits-Revolution“. Die neue App wird zum ersten Mal mit iOS 8 ausgeliefert und bietet den Nutzern auf einer einfach zu lesenden und zu verstehenden Oberfläche einen Überblick über alle mittels Fitness-Gadgets und Sensoren gemessenen Gesundheits- und Fitnesswerte.

Zu solchen gemessenen Werten können beispielsweise neben der Herzfrequenzrate auch Blutzuckerwerte, die verbrannten Kalorien oder der Blutzuckerwert gehören.

Notfall-Infos in Health
Vergrößern Notfall-Infos in Health
© Apple

Health zeigt diese Werte übersichtlich in unterschiedlichen Bildschirmen an. So kann der Anwender auf einen Blick sehen, wie viele Kalorien er über die vergangenen Tage verbrannt hat oder wie viele Stunden er geschlafen hat. Health erlaubt dem Nutzer auch die Erstellung eines Notfall-Bildschirms, mit Informationen zur Blutgruppe und Allergien. Diese Informationen können auf Wunsch auch direkt auf dem Lock-Screen angezeigt werden und liefern Ersthelfern wichtige Informationen über ihren Patienten.

Alle in Health gesammelten und angezeigten Werte können mittels der API Healthkit auch von anderen Apps für eigene Auswertungen verwendet werden. Dadurch werden auch neuartige Apps möglich, mit denen Patienten beispielsweise in noch engerem Kontakt zu ihren Ärzten stehen. So können etwa Blutzuckerwerte von einer App automatisch ausgewertet werden und beim Überschreiten von Grenzwerten alarmiert die App den Arzt, der sich dann mit dem Patienten direkt in Verbindung setzen kann. Eine Fitness-App kann dagegen die Info über die bereits verbrannten Kalorien dafür nutzen, um den trainierenden Nutzer weiter anzuspornen und eine Extra-Runde einzulegen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1953314