2006197

HealthKit mit Withings kompatibel

15.10.2014 | 08:32 Uhr |

Withings kündigt offiziell eine Zusammenarbeit mit Apple an. Mit der neuen iOS-App ist es möglich, die Gesundheitswerte – ob nun Gewicht, Herzfrequenz, Aktivität oder Schlaf – an einem Ort zu verwalten und entsprechend auf die Werte zuzugreifen.

Wir haben ein breites Ökosystem geschaffen , welches unseren Usern die Freiheit gibt, unsere Anwendung basierend auf ihren persönlichen Gesundheitszielen zu nutzen. Die Kompatibilität mit dem HealthKit ist ein weiterer Service, den wir unseren Nutzern bieten. Auf diese Weise haben noch mehr Menschen die Möglichkeit, die Vorteile von Connected Health für sich zu nutzen“, so Cedric Hutchings, CEO von Withings .

Mit der neuen Integration können Withings-Nutzer die Werte automatisch in die HealthApp von Apple hochladen. Leider gibt es auf älteren Geräten derzeit einige Probleme, an denen Withings allerdings bereits arbeitet. Die bestehenden Bugs sollen allerdings spätestens mit iOS 8.1 behoben sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2006197