969970

Hello (again), iPhone

22.05.2007 | 09:54 Uhr |

Nächsten Monat erscheint das iPhone in den USA - und Apple wird es sich nicht nehmen lassen, das erste Handy des Unternehmens entsprechend aufwendig zu bewerben.

Ebenso wie den ersten iPhone-Werbespot im Rahmen der Oskarverleihung ("Hello") wird die Werbeagentur TBWA/Chiat/Day die Gestaltung der Kampagne übernehmen . Die Agentur kümmert sich bereits seit 1997 um Apples Werbung. Außen vor bleibt somit die Stammagentur des Apple-Partners AT&T, BBDO. Letztere soll aber möglicherweise den Zuschlag für unterstützende Werbung von AT&T selbst bekommen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
969970