877690

Hewlett Foundation schenkt Stanford 400 Millionen Dollar

03.05.2001 | 00:00 Uhr |

MÜNCHEN (COMPUTERWOCHE) - Die William and Flora Hewlett Foundation hat der Stanford University 400 Millionen Dollar gespendet. Die Summe soll den Fakultäten für Geistes- und Naturwissenschaften sowie dem Undergraduate-Programm zu Gute kommen. Bei der Spende handelt es sich nicht nur um die größte, die die kalifornische Elite-Universität je erhalten hat, sondern zudem um das größte Geschenk, das eine einzelne US-Universität jemals bekommen hat. weiter....

0 Kommentare zu diesem Artikel
877690