951926

Hewlett-Packard auf der Mac Expo 2006

02.06.2006 | 15:06 Uhr |

An der nächste Woche in Köln abgehaltenen vierten Auflage der MacExpo nimmt erneut Hewlett-Packard mit, das als einer der Initiatoren der einzigen deutschen Mac-Messe gilt.

Den Schwerpunkt seines Messeauftritts vom 8. bis zum 10. Juni setzt Hewlett-Packard (HP) auf den Workflow für digitale Bildbearbeitung. An den vier Stationen „Input“, „Creation“, „Proof“ und „Print Production“ zeigt der Hersteller an seinem Stand mit der Nummer 640 Beispiele aus der Praxis der Digitalfotografie, des Farbmanagements, des Proofs und der Druckausgabe. Erstmals in Verbindung mit der Lösung Silverfast-Ai zeigt HP in Köln seinen neuen Scanner 8300gp. Partner auf dem HP-Stand sind EFI und Gretag Macbeth, die ihre Lösungen zu Proofing und Farbkalibrierung zeigen.

Besucher des HP-Standes können mit ihren eigenen digitalen Bildern den Fotodrucker Photosmart Pro B9180 testen und die Ausdrucke mit nach Hause nehmen. Der von HP kürzlich übernommene Bilderdienst Pixaco will Neukunden mit einem Willkommensgeschenk überraschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
951926